Bayerische AfD-Jugend trifft sich zum „Strategie-Gipfel“ in Mertingen

Die Junge Alternative (JA) Bayern traf sich am 5. März 2017 in Mertingen bei Donauwörth zu einem landesweiten Strategietreffen. Bei der Versammlung, welche vom frühen Vormittag bis in die späten Abendstunden andauerte, wurde u.a. das Vorgehen der AfD-Jugendorganisation im Bundestags-Wahljahr 2017 gemeinsam mit dem Landesvorstand und den Funktionären der, seit letztem Jahr vielerorts im Freistaat […]

weiterlesen

Kreisverband JA Allgäu gegründet

Am Samstag, den 14. Januar 2017 hat sich der Kreisverband Allgäu der Jungen Alternative Bayern in Kempten gegründet. Er umfasst die kreisfreien Städte Memmingen, Kempten und Kaufbeuren, die große Kreisstadt Lindau sowie die Landkreise Unter- und Oberallgäu neben Ostallgäu. In den Vorstand gewählt wurden Andreas Mayer (Vorsitzender), Michael Hörmann (Stellv. Vorsitzender), Peter Zebe (Schatzmeister), B.B. […]

weiterlesen

Rückblick der letzten Wochen und Monate – Danke an euch!

In den vergangenen Wochen und Monaten haben wir zahlreiche Termine absolviert, um die Junge Alternative in Bayern bekannter zu machen. Nicht nur den strukturellen Aufbau unseres Verbandes trieben wir durch flächendeckende Gründungen von Untergliederungen voran, sondern auch bemühten wir uns, bei einigen Großveranstaltungen vor Ort zu sein, um als Ansprechpartner für Junge und politisch interessierte […]

weiterlesen

Kreisverband JA Dachau-FFB gegründet

Am Sonntag, den 13. November 2016 hat sich der Kreisverband Dachau-Fürstenfeldbruck der Jungen Alternative Bayern in Maisach gegründet. In dern Vorstand gewählt wurden S.B. (Vorsitzender), Oliver Ratz (Stellv. Vorsitzender), Edon Loki und Roman Bothmann (beide Beisitzer) sowie Felix Koller (Schatzmeister). Im Bild v.li.: Roman Bothmann, Christoph Steier (Landesvorsitzender), Felix Koller, S.B., Oliver Ratz (hinten) und […]

weiterlesen

Kreisverband JA Regensburg gegründet

Am Sonntag, den 13. November 2016 hat sich der Kreisverband Regensburg der Jungen Alternative Bayern in Regensburg gegründet. In den Vorstand gewählt wurden Thomas Deutscher und Philipp Mittempergher (beide Vorsitzende – „Doppelspitze“), Oliver Fischer (Stellv. Vorsitzender), Vito Virga und Tobias Braun (beide Beisitzer) sowie Vadim Derksen (Schatzmeister). Im Bild v.li.: Vito Virga, Philipp Mittempergher, Christoph […]

weiterlesen

Kreisverband JA Altötting-Mühldorf gegründet

Am Sonntag, den 30. Oktober 2016 hat sich der Kreisverband Altötting-Mühldorf der Jungen Alternative Bayern in Mühldorf am Inn gegründet. In den Vorstand gewählt wurden Maximilian Sax (Vorsitzender), Lukas Wimmer (Stellv. Vorsitzender) und Christoph Breu (Schatzmeister). Im Bild v.li.: Christoph Steier (Vorsitzender der JA Bayern) und Maximilian Sax (Kreisvorsitzender). In Zukunft findet ihr alle Neuigkeiten hier.

weiterlesen

Gebietsverband JA Ostbayern gegründet

Am Freitag, den 16. September 2016 hat sich in Bernried (Lkr. Deggendorf) der Gebietsverband Ostbayern (Niederbayern-Oberpfalz) der Jungen Alternative Bayern gegründet. In den Vorstand gewählt wurden Jakob Kerler (Vorsitzender), Simon Bucher (Stellv. Vorsitzender), Tino Ruder (Schatzmeister), Fabio Sicker, Rudi Bauer, Thomas Deutscher (alle drei Beisitzer). Im Bild v.li.: Christoph Steier (JA-Landesvorsitzender), Jakob Kerler , Simon Bucher, Kathrin Ebner-Steiner […]

weiterlesen

Rückblick: Bundeskongress in Bingen am Rhein

An dieser Stelle möchten wir euch noch einmal kurz über den zurückliegenden Bundeskongress der Jungen Alternative für Deutschland im wunderschönen Bingen am Rhein am 15./16. Juli 2016 informieren. Wir freuen uns besonders, dass nunmehr zwei bayerische Vertreter Mitglied im Bundesvorstand sind. Neben Christoph Steier als Beisitzer konnte sich Dominik Weth als Schatzmeister durchsetzen. Im Übrigen […]

weiterlesen

Wahlbetrug in Österreich – Eine „Dolchstoßlegende“?

 Kommentar von Sven Kachelmann (Vorstandsmitglied der JA Bayern) Ich erinnere mich zurück an die Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt im März, als der AfD-Fraktion infolge von Wahlmanipulationen (oder wie der Focus liebevoll titelte „Panne zuungunsten der AfD“) ein zusätzlicher Sitz zuerkannt werden musste. In Demokratien, wo das Vertrauen in den ordnungsgemäßen Wahlablauf der Volksrepräsentanten eines der höchsten […]

weiterlesen

Junge Alternative in Bayern verklagt die Stadt München

Stadt München verbietet Plakate der Jungen Alternative Bayern Die Jugendorganisation der AfD geht juristisch gegen Ungleichbehandlung vor Hintergrund: Unter dem Motto „Auf die Freundschaft – Herzlich willkommen / mile witamy“ begrüßt die Junge Alternative München am Donnerstag, den 16. Juni 2016 zum Vorrunden-Spiel im Rahmen der Fußball Europameisterschaft Deutschland gegen Polen, Fans beider Mannschaften am […]

weiterlesen