Junge Alternative Franken wählt neuen Vorstand

Am Samstag den 16. Dezember haben sich die Mitglieder der Jungen Alternative Franken in Nürnberg eingefunden um einen neuen Vorstand zu wählen. Die Anwesenden Mitglieder haben sich bei der Wahl für einen größeren Vorstand aus sechs Personen entschieden.

Zum neuen und alten Vorsitzenden wurde Thomas Schramm gewählt. Die beiden Stellvertreter wurde Lydia von Wangenheim und Philip Stöcker. Das Amt des Schatzmeisters begleitet erneut Kai Kircher. Als Beisitzer werden Marcus Mackeldey und Tim Treffer fungieren.

Thomas Schramm spricht angesichts der Neuaufstellung von einer positiven Arbeitsstimmung im Vorstand.

(Bild v. re.: Schramm, Treffer, Stöcker, Kircher, v. Wangenheim, Mackeldey)

Posted in News JA Bayern, News JA Franken.